Brot des Lebens

Gemeinschaft

Vor dem ausgesetzten Allerheiligsten wechseln sich die Beter jede Stunde ab und streben, soweit es ihre Zahl und die Umstände gestattet, die immerwährende Anbetung an.

Während wir die Anbetung vorzugsweise still vollziehen sind die gemeinschaftlichen Gebetszeiten durch das Stundengebet (Laudes, Vesper, Komplet)  sowie eigene Lieder und charismatische Elemente geprägt. In den Gemeinsamen oder persönlichen Gebetszeiten hören und erfahren wir das Wort Gottes als wirksame Kraft und Nahrung für unsere Seele im Lebens mit Jesus